TV-Rechte Chaos - schnell und einfach
zu Deinem Sport Programm!

 

 

Schritt 1

Sportarten auswählen

Schritt 2

Ligen auswählen

Schritt 3

Anbieter buchen

Auf Facebook teilen

Champions League Übertragung 2019/20: Live im TV oder Stream

Wo kommt die Champions League live im TV oder Livestream? Champions League Übertragung live im TV oder Stream!

Alle Infos zur UEFA Champions League Übertragung findest du hier. Die Königsklasse des europäischen Fußballs geht in die Saison 2019/20.

Aktueller Champions League Sieger ist der FC Liverpool, um den deutschen Erfolgstrainer Jürgen Klopp. Im letztjährigen Finale schlugen sie ihren Ligakonkurrenten Tottenham Hotspur mit 2-0 und konnten sich endlich die Trophäe sichern.

Aus Deutschland haben sich in der letzten Saison Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen für die Champions League Gruppenphase qualifiziert.

Die Auslosung der Champions League Gruppen für die Saison 2019/20 fand am 29. August in Monaco statt.

Champions League Gruppen

Gruppe A: PSG, Real Madrid, FC Brügge, Galatasaray

Gruppe B: FC Bayern München, Tottenham Hotspur, Olympiakos Piräus, Roter Stern Belgrad

Gruppe C: Manchester City, Shachtjor Donezk, Dinamo Zagreb, Atalanta Bergamo

Gruppe D: Juventus Turin, Atletico Madrid, Bayer Leverkusen, Lokomotive Moskau

Gruppe E: FC Liverpool, SSC Neapel, FC Salzburg, RKC Genk

Gruppe F: FC Barcelona, Borussia Dortmund, Inter Mailand, Slavia Prag

Gruppe G: Zenit St. Petersburg, Benfica, Olympique Lyon, RB Leipzig

Gruppe H: FC Chelsea, Ajax Amsterdam, FC Valencia, OSC Lille

Spielplan

Gruppenphase

1. Spieltag:

alle Spiele in der Konferenz bei Sky

Di, 17. September 2019, 18:55 Uhr
Inter Mailand - Slavia Prag (DAZN)
Olympique Lyon - Zenit St. Petersburg (DAZN)
Di, 17. September 2019, 21:00 Uhr
Borussia Dortmund - FC Barcelona (Sky)
SSC Neapel - FC Liverpool (DAZN)
FC Salzburg - RKC Genk (DAZN)
Benfica - RB Leipzig (DAZN)
FC Chelsea - FC Valencia (DAZN)
Ajax Amsterdam - OSC Lille (DAZN)

Mi, 18. September 2019, 18:55 Uhr
FC Brügge - Galatasaray (DAZN)
Olympiakos Piräus - Tottenham Hotspur (DAZN)
Mi, 18. September 2019, 21:00 Uhr
FC Bayern München - Roter Stern Belgrad (Sky)
Bayer Leverkusen - Lokomotive Moskau (DAZN)
PSG - Real Madrid (DAZN)
Shachtjor Donezk - Manchester City (DAZN)
Dinamo Zagreb - Atalanta Bergamo (DAZN)
Atletico Madrid - Juventus Turin (DAZN)

2. Spieltag: 01./02. Oktober 2019
3. Spieltag: 22./23. Oktober 2019
4. Spieltag: 05./06. November 2019
5. Spieltag: 26./27. November 2019
6. Spieltag: 10./11. Dezember 2019

TV Rechte/ Übertragung

Die Champions League wird von den Pay-TV Sendern DAZN und Sky übertragen. Die Übertragungsverteilung zwischen Sky und DAZN ist durchaus komplex. Jeden Spieltag siehst du bei uns welche Partien bei Sky und welche bei DAZN als Einzelspiel übertragen werden.

Konferenz

DAZN überträgt keine Konferenzen der Champions League. Bei Sky sind alle Spiele auch in der Konferenz zu sehen.

Gruppenphase

Fünf Partien des FC Bayern, vier Partien von Borussia Dortmund, sowie zwei Partien von RB Leipzig und ein Spiel von Bayer Leverkusen werden als Einzelspiele live und exklusiv bei Sky übertragen. Hier zu Sky

Während der zwölf Spieltage der Gruppenphase überträgt Sky nur noch jeweils eine Partie live. Das Auswahlrecht für diese gezeigten Livespiele ist so geregelt, dass Sky mittwochs das Erstwahlrecht hat und zusätzlich noch an drei von sechs Dienstagen.

Somit darf sich Sky neunmal eine Begegnung aussuchen und exklusiv zeigen. DAZN hat hingegen an den verbleibenden drei Dienstagen das Recht sich die Begegnung auszusuchen.

Zusätzlich zum Einzelspiel überträgt Sky zu jeder der beiden Anstoßzeiten eine Live-Konferenz. Die anderen 84 von insgesamt 96 Livespielen überträgt DAZN live und in voller Länge. Hier zu DAZN mit Gratismonat!

Achtelfinale

Sky und DAZN zeigen je vier Einzelspiele live und exklusiv. Dabei darf Sky das beste Einzelspiel auswählen, bei den Rückspielen die besten vier Spiele. Zusätzlich zeigt Sky die Partien der Hin- und Rückspiele live in der Konferenz.

Falls nur eine deutsche Mannschaft das Achtelfinale erreicht, übertragen Sky und DAZN live. Bei mehr als einer deutschen Mannschaft besitzt auch DAZN die exklusiven Übertragungsrechte zumindest für die Hinspiele.

Viertelfinale

Im Viertelfinale zeigen Sky und DAZN jeweils zwei Einzelspiele live, wobei auch hier wieder Sky das Vorwahlrecht für ein Spiel besitzt. Wobei DAZN, wie schon im Achtelfinale das Sonderrecht besitzt, sollte nur ein Bundesligist im Viertelfinale stehen, dann darf auch DAZN die Live Bilder dieses Spiels zeigen.

Bei den Rückspielen kann sich Sky beide Exklusiv-Spiele aussuchen und dürfte sogar bis zu vier Rückspielen übertragen, wenn dementsprechend viele Bundesligisten an den Begegnungen beteiligt sind. Darüber hinaus zeigt Sky alle Hin- und Rückspiele auch in der Konferenz.

Halbfinale und Finale

Die Halbfinal- und Finalbegegnungen zeigen Sky und DAZN gleichermaßen live. Sollte das Finale mit deutscher Beteiligung sein, wir es zusätzlich auf dem Free-TV Sender "Sky Sport News HD" kostenlos zu sehen sein.

Champions League (internationale Topspiele), Champions League (Halbfinale/Finale),

Champions League (Konferenz), Champions League (deutsche Beteiligung), Champions League (Halbfinale/Finale),

Expertenwissen

Die Übertragungsrechte für die UEFA Champions League sind bis zur Saison 2020/21 an DAZN und Sky vergeben.
DAZN hat einen Gratismonat und ist monatlich kündbar!

Den genauen Auswahlprozess, mit allen Vorrechten und TV-Übertragungsrechten der einzelnen Anbieter, kannst du in unserem Blog nachlesen: Wer überträgt die Champions League?

Fazit

Die Frage für welchen der Anbieter man sich entscheiden soll, ist demnach nicht ganz einfach.

Wenn du weniger Wert auf Gruppenspiele legst und generell auch mit Konferenzen arrangieren kannst, dann solltest du dich für Sky entscheiden.

Falls du dich für internationalen Fußball interessierst und nicht so viel Wert auf Spiele mit deutscher Beteiligung legst, bist du mit DAZN besser beraten.

Wenn du alle Spiele einer Mannschaft oder die maximale Auswahl an Champions League Spielen willst, dann brauchst du Sky und DAZN.

Sportfans aufgepasst!

Du interessierst dich für weitere Sportarten oder Fußball Ligen?

Wir kennen die TV-Rechte von über 150 Ligen und Turniere aus über 30 verschiedenen Ländern und zeigen dir welche Sender und Streamingdienste du persönlich brauchst! Buche dir deinen perfekten Anbieter und genieße direkt deinen Live-Sport.

Klicke auf "Starten" und wähle die Ligen aus, die du sehen möchtest.

STARTEN

Das könnte dich auch interessieren: